• 1

Schauspieler

Stefanie Kock als Ana Conda

Die Sängerin und Schauspielerin erhielt ihre künstlerische Ausbildung am Wiener Max-Reinhardt-Seminar, u.a. bei Klaus Maria Brandauer und Samy Molcho. Es folgte ein einjähriges Vollstipendium für Musical an der Stella R1-Academy in Hamburg.
In der Hansestadt hatte die vielseitige Künstlerin auch ihre ersten Engagements. So spielte sie an ganz unterschiedlichen Bühnen, darunter das Deutsche Schauspielhaus, das Thalia-Theater, das Ernst-Deutsch- Theater, die Hamburger Kammerspiele und Schmidt’s Tivoli.


Im Musical spielte sie zahlreiche Hauptrollen, u.a. die Sissi in „Ludwig2“, Daisy in „Daisys König - das Moshammer-Musical“, Konny und Kommissar in „Falco meets Amadeus“. Sie war und ist immer noch Solistin zahlreicher Musical-Tourneen, darunter „Musicalfieber“, „Die Nacht der Musicals“ sowie „Dreams of Musicals“.
Sie war Siegerin im Bundesgesangswettbewerb in Schwerin und belegte den 1. Platz im Andreas-Mokros Wettbewerb an den Hamburger Kammerspielen.
Im TV war sie in mehreren Episodenhauptrollen zu erleben. (u.a. in der SAT 1 Serie „Für alle Fälle Stefanie“) Außerdem im Fernsehfilm „Und morgen geht die Sonne wieder auf“, im Kinofilm „Girl“ und im Musikfilm „Liane“.
Sie war acht Jahre lang die weibliche Lead-Sängerin der Gruppe „Speelwark“, mit der sie regelmäßig in deutschen Fernseh-Showformaten zu Gast war (u.a. in der Aktuellen Schaubude) und mit „Hallo Tag“ im Juli 2009 einen Nummer 1 Hit in den Media Control Charts landete.
Von 2009 bis 2011 war sie an der Seite von Dagmar Manzel in der Operette „La Perichole“ am Berliner Ensemble zu sehen. Im Sommer 2011 spielte sie die Königin Marie von Preußen in „Ludwig – Der König kommt zurück“ in der bigBOX in Kempten.
2012 gründete Stefanie Kock zusammen mit Alexander Kerbst das Musik-Comedy-Duo „Kerbst und Kock & Die Therapeuten“ (Regie: Martin Maria Blau).
Seit 2011 tourt Stefanie als Solistin mit der Show „Dreams of Musicals“ und “Musical Moments” durch Deutschland. Außerdem ist sie Sängerin der konzertanten Rockshow “Amadeus Amadeus – Best of Falco live”.
Im Herbst 2015 veröffentlichte Stefanie ihren ersten eigenen Roman. Mit „Single sucht Cover“ wirft die Autorin einen amüsanten Blick auf das Showbiz und plaudert aus dem Nähkästchen. Ab Juni 2016 gibt es den Roman auch als Hörbuch. Gelesen von der Autorin.
Im Sommer 2016 war Stefanie zum wiederholten Mal in der Rolle der Marie von Preußen im Musical „Ludwig2“ im Festspielhaus Füssen zu sehen.