• 1

Band

Valentin Bröderbauer - E-Gitarre

Im Alter von 10 Jahren beginnt Valentin Bröderbauer klassische Gitarre zu lernen. Mit 13 Jahren wechselt er auf die E-Gitarre, und schnell wird klar wie es weitergehen soll. Nach dem Abschluss am Gymnasium mit Schwerpunkt Musik in Krems/Donau zieht er nach Wien und beginnt am Joseph Haydn Konservatorium Eisenstadt bei Prof. Gerald Gradwohl E-Gitarre zu studieren. Valentin Bröderbauer ist Gewinner zahlreicher Musikwettbewerbe, unter anderem Gitarrist bei dem österreichisch/isländischen Popact Thorsteinn Einarsson (SONY) und lebt zurzeit in Wien.

Musikalische Zusammenarbeit u.a. mit:
Thomas Rabitsch, Monika Ballwein, Wolfgang Lindner Band, Thorsteinn Einarsson, Mario Pecoraro,...

Max Tschida - Klavier

Max Tschida wurde 1989 in Wien geboren. Er erhielt Klavier und Schlagwerkunterricht an mehreren Musikschulen der Stadt Wien. 2015 absolvierte er sein Jazzklavier Masterstudium an der Musik und Kunst Privatuniversität Wien. Neben dem Klavier und diversen Keyboards widmet er sich mit großer Leidenschaft der Hammond Orgel und Synthesizern.
Er ist seit 2005 als freischaffender Künstler tätig, wirkte bei diversen ORF-Produktionen und Theater-Produktionen am Wiener Burgtheater mit und ist nebenbei als Klavierlehrer tätig.
Im Jahr 2015 erschien seine Debüt-CD „zwischen Blättern“ mit dem Trio TREEOO bei ATS Records.

Musikalische Zusammenarbeit:
Martin Fuss, Thomas Eder, Claus Spechtl, Die Seer, Marlen Billii, Wolfgang Lindner, Alexander Helmer, Angela Brown, TREEOO, Tobias Faulhammer
Auftritte im Porgy & Bess, Jazzland, Wiener Konzerthaus, Wiener Musikverein, Burgtheater Wien, Jazzklavierfestival Kalisz (Pl)

 

 

Florian Koch - Schlagzeug

Florian Koch spielt bereits seit seinem 10. Lebensjahr Schlagzeug und hat seine Ausbildung ganz klassisch in der Musikschule bei Klaus Zalud gestartet. Danach studierte er am Konservatorium der Privatuniversität Wien bei Walter Grassmann sowie an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien bei Alexander Deutsch und aktuell Mario Lackner.
Auch Privatstunden bei Musikgrößen wie Thomas Lang, Jojo Mayer, Herbert Pirker haben ihn als Schlagzeuger und Musiker geprägt.
2012 erzielte er den 4. Platz bei dem Roland V-Drums Wordchampionships in Los Angeles, 2013 schließlich den 1. Platz bei „Best Young Drummer of Austria“.
Neben einem Endorsement bei Meinl Cymbals spielt er sein eigenes Signature Stick Modell von Drum Design.

Aktuell arbeitet Koch mit folgenden Künstlern/Produzenten/Bands:
Thorsteinn Einarsson, Lemo, Amalea, Beat 4 Feet, Vlado Dzihan, The Sus’is, Echopilot, Mario Pecoraro, Christiana Uikiza, Fräulein Mai, Erwin Kiennast, Hollywood in Vienna.

 

Florian Fuss - Saxophon

Florian Fuss (geb 1991, Wien) arbeitet und studiert als Musiker in Wien.
Er studiert an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, und schloss am Konservatorium Wien Privatuniversität Jazz- Saxophon(BAC) ab. Er spielt neben Saxophon auch Querflöte und Klarinette.
Florian tritt in mehreren Formationen sowie Bands auf und bietet ein breites Spektrum an Musikrichtungen von Jazz über Soul, Funk und Pop.
Er war mehrfacher Preisträger bei diversen Musikwettbewerben unter anderem beim M.M Jazzfestival sowie bei Podium.Jazz,Pop,Rock.

Referenzen:
Dancing Stars, Norbert Schneider Band, Affäre Dreyfuss, Spittelberg Jazz Orchestra, Bill Holman, Marianne Mendt, Kons.Wien.JazzOrchestra, Yasmo & die Klangkantine, Prohaska, Four, Mitwirkungen bei mehreren Theater und Musicalproduktionen ...

Fabian Holoubek - Bass

Fabian Holoubek wurde am 28.08.1990 in Wiener Neustadt als drittes von vier Kindern geboren. Der Bassunterricht begann im Alter von 9 Jahren (davor Blockflöte und klassische Gitarre) in der örtlichen Musikschule. 2002 spielte Holoubek seine erste größere Produktion, das Musical „Pippin“ im Theater im Neukloster in WN.

Weitere Musicals folgten (u.a. „Fame“, „High School Musical“, „Godspell“, „Footlose“), sowie Auftritte in diversen Jazz- und Funkbands. Nach dem abgeschlossenen Abitur 2008 und dem Wehrdienst als Zivildiener wurde Holoubek Bassist des österreichischen Pop-Duos „Luttenberger*Klug“. Seither spielte er für zahlreiche Künstler in der Pop und Rock Szene Österreichs live als auch im Studio.

Referenzen:
Luttenberger*Klug, Thorsteinn Einarsson, Lemo, Elija, Marcus Smaller, karli, Dash2,
Deluca, Limavera, Freytag, Sara Ohne H, K.A.F.F.é, Astrid Golda, Tom X, u.a.