• 1

Tänzerinnen & Tänzer

Eglantina Turku

Eglantina Turku wurde in Albanien geboren und wuchs ab ihrem dritten Lebensjahr in Italien auf. Sie studierte an der „Danzarte Agliana“ in der Toskana und nahm an zahlreichen Wettbewerben teil. Sie erhielt ein Stipendium um an der „Teatro alla Scala di Milano“ zu studieren. Ein weiteres Stipendium führte sie in das russische „Bolshoi Ballett“, bevor sie zur „Staatlichen Ballettschule Berlin“ wechselte und dort 2015 ihren Abschluss erhielt. An der „HFS Ernst Busch“ machte sie ihren Bachelor of Arts, bvor Sie in der italienischen TV Show „Amici di Maria de Flippi“ ihr TVDebüt gab. Zuletzt war Eglantina unter der Choreographie von Enrique Gasa Valga in Neustift im Stubaital in der Opern-Air-Produktion „G.A.I.A. Mutter Erde“ zu sehen.